Hirschmann Laborgeräte GmbH & Co. KG

Hirschmann Laborgeräte GmbH & Co. KG

Datenschutz

Datenschutzhinweis

Mit unserem Internetauftritt stellen wir unser Leistungsangebot und unsere Unternehmensstruktur vor. Über ein Kontaktformular besteht außerdem die Möglichkeit mit uns in Verbindung zu treten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Alle personenbezogenen Daten werden bei uns ausschließlich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhoben und verwendet.

Dieser Datenschutzhinweis informiert Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und schützen.

1. Verantwortliche Stelle, Geltungsbereich

Verantwortliche Stelle ist die Hirschmann Laborgeräte GmbH & Co. KG (nachfolgend „Hirschmann Laborgeräte“). Nähere Informationen zu Hirschmann Laborgeräte erfahren Sie im Impressum. Bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie uns per E-Mail unter info@hirschmannlab.de kontaktieren. 

Dieser Datenschutzhinweis gilt für die Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten beim Besuch und bei Nutzung der Internetseite von Hirschmann Laborgeräte.

2. Erhebung von personenbezogenen Daten 

Sie können die Internetseite besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Wenn Sie auf unsere Webseiten zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (z.B. Internetprotokolladresse) bzw. nutzungsbezogene Angaben (z.B. aufgerufene Inhalte) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt, damit Sie die entsprechenden Inhalte wahrnehmen können. Diese Daten werden von uns nur ohne konkreten Bezug zu Personen (z.B. durch Anonymisierung der IP-Adresse) gespeichert und verwendet, um technische oder statistische Informationen für die Störungsbeseitigung oder Verbesserung der Website zu erhalten oder zu Recherche- und Analysezwecken.

Wir erhalten Daten, wenn Sie mit uns über das Kontaktformular in Verbindung treten. Nur die gekennzeichneten Felder müssen im Kontaktformular von Ihnen ausgefüllt werden.

3. Verwendung von personenbezogenen Daten

Über das Kontaktformular mitgeteilten Angaben verwenden wir zur Bearbeitung Ihrer Mitteilung.

Personenbezogene Daten geben wir nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben dem zuvor zugestimmt oder die Weitergabe ist gesetzlich erlaubt. In diesem Rahmen behalten wir uns die Weitergabe von Daten vor, soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen  erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Weitergabe überwiegt.

Der Nutzer kann mit ausdrücklicher Einwilligung Newsletter von Hirschmann Laborgeräte beziehen. Dem Erhalt von E-Mail-Werbung oder eines Newsletters kann der Nutzer jederzeit widersprechen und die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Am einfachsten geht das, indem Sie den dafür vorgesehenen Link bzw. die Funktion in der jeweiligen E-Mail verwenden und dann die von Ihnen gewünschten Einstellungen wählen.

Wir können die Daten an von uns beauftragte und beaufsichtigte Auftragnehmer weiter geben, die technische Services erbringen (z.B. Hosting, Wartung).

4. Offenlegung, Auskunft, Löschung und Sperrung von Daten

Wir erteilen unverzüglich und unentgeltlich Auskunft über die zu einer anfragenden Person gespeicherten Daten, auf Wunsch elektronisch oder schriftlich. Vor Erteilung einer Auskunft können wir auf der Übermittlung von Unterlagen bestehen, welche die Identität und Authentizität der anfragenden Person darlegen.

Ihre Daten werden je nach Anliegen ihrer Kontaktaufnahme unverzüglich gelöscht oder gesperrt, sofern eine Speicherung zur Bearbeitung oder aus anderen Gründen erforderlich ist.

5. Schutz Ihrer Daten, Sicherheit

Wir verwenden übliche Standard-Sicherheitsverfahren, einschließlich Verschlüsselung, Passwörter und physische Sicherung, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugte Zugriffe und Offenlegung zu schützen. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die Mitteilung über das Kontaktformular nicht verschlüsselt an uns übertragen wird. Möchten Sie an uns Daten übermitteln, für die eine höhere Sicherheit geboten erscheint, senden Sie diese bitte auf einem anderen Weg an uns.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zur Sicherheit unserer Website haben.

6. Widerruf der Einwilligung

Sofern wir Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verwenden, beispielsweise freiwillige Angaben im Kontaktformular, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies kann durch E-Mail an die oben genannte Adresse geschehen.

7. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Browser-Plugin herunterladen 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

  

Ende des Datenschutzhinweises

Stand: 13. November 2015