Hirschmann Laborgeräte GmbH & Co. KG

Hirschmann Laborgeräte GmbH & Co. KG

Zertifizierte Qualität

Täglich gelebt, konsequent umgesetzt

Höchste Qualität ist bei Hirschmann Laborgeräte die Richtschnur für Prozesse in Entwicklung, Produktion und Verwaltung. Doch Abläufe regeln nur Wege, entscheidend ist das Bewusstsein in den Köpfen der Mitarbeiter. Und hier sind wir besonders stolz, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich „Qualität“ leben. Dies zeigt sich in der Auswahl von Materialien ebenso wie in der Schulung von Mitarbeitern und in der Bereitstellung von geeigneten Arbeitsmitteln. Die Kombination dieser einzelnen Faktoren garantiert die Qualitätsprodukte, nicht zufällig, sondern ganz bewusst geplant und permanent.

Äußeres Zeichen der Qualitätsproduktion sind die aktuell gültigen Zertifizierungen:

  • DIN EN ISO 9001:2000
  • DIN EN ISO 13485:2003
  • DIN ISO 14001
  • EMAS III 1221/2009

DKD-Kalibrierlabor
Das täglich gelebte Qualitätsdenken war eine wesentliche Voraussetzung, dass Hirschmann Laborgeräte als Kalibrierlabor vom DKD (Deutscher Kalibrierdienst) akkreditiert wurde und so berechtigt ist, international anerkannte DKD-Kalibrierscheine für Volumenmessgeräte auszustellen.

Dadurch wird zum einen die geprüfte Qualität der Produkte dokumentiert, zum anderen sind sie aber auch ein äußeres Zeichen für die Überprüfung und festgestellte Güte des Qualitätsmanagementsystems.